Cybersex ist Sex am Internet. Es ist vergleichbar mit Telefonsex, aber anstatt zu sprechen, schreibt man sich. Einige verwenden auch eine webcam, die es ermöglicht sich gegenseitig zu sehen.

Normalerweise sind sich die Akteure fremd und möchten anonym bleiben. Es geht um die sexuelle Erregung des Momentes, wodurch es sich vom Cyberdating (Verabredung am Internet) unterscheidet.

Im Cybersex kannst du sexuelle Phantasien teilen, aber auch vortäuschen, dass du Sex hast, indem du beschreibst, was du gerade tust oder deinem imaginären Partner sagst, was er tun sollte.