„Das erste Mal“ erinnert dich meist an den ersten Zungenkuss, die ersten intimen Berührungen oder an das erste Mal mit jemandem schlafen. Mache etwas daraus, um es zu einer schönen Erinnerung werden zu lassen. Das wichtigste dabei ist jedoch, dass du es tust, weil du es willst, weil ihr beide es wollt. Der Ausgangspunkt sollte immer dein eigenes Gefühl und Verlangen sein. Tu nie etwas, nur weil der andere die Initiative nimmt und du nicht „nein“ sagen willst.