Die Vorhaut kann so eng sein, dass du sie nicht zurückziehen kannst. Bei der Geburt ist das völlig normal. Die meisten Jungs können die Vorhaut erst zurückziehen sobald sie das Teenageralter erreicht haben.

Wenn deine Vorhaut eng ist, können das Onanieren und der Geschlechtsverkehr weh tun.

Da du beim Waschen die Vorhaut nicht zurückziehen kannst, ist es möglich, dass sich zwischen der Eichel und Vorhaut Smegma ansammelt und Pilzinfektionen und Entzündungen entstehen.

Realisiere dir, dass eine enge Vorhaut oft fälschlich als Phimose diagnostiziert wird. Der Doktor kann dann eine Beschneidung empfehlen, obwohl das Problem wahrscheinlich auch durch Dehnen der Vorhaut gelöst werden kann.