Flirten heißt Interesse am anderen durch Blicke, Gesten, Bemerkungen, Komplimente zu zeigen, um so die Aufmerksamkeit des neuen Schwarms auf sich zu lenken. Einige sagen dazu auch Anmachen, Anbaggern oder aufreißen. Beim Flirten ist man jedoch viel witziger, einfallsreicher und manchmal auch ein wenig raffinierter als beim bloßen Anbaggern. Mit einem verführerischen Augenaufschlag, einem Lächeln oder einem Kompliment erreichst du oft mehr als mit plumpen Sprüchen.