Das Einführen des Penis in die Scheide oder After mit z.B. rhythmischen Hin- und Herbewegungen (bis zum Orgasmus) zum Lustgewinn und zum Spüren und Zeigen von Intimität und Sympathie und auch zur Zeugung von Nachkommen.

Es gilt beim intimen Umgang mit anderen Menschen das Risiko der Übertragung von zum Teil gefährlichen Krankheiten.

Deshalb gilt: Immer Kondome verwenden!