flotter Dreier / Gang Bang / Orgie

Damit ist gemeint, dass drei Menschen (oder mehr), das Geschlecht spielt keine Rolle, Sex miteinander haben. Der Sex zu dritt kann zwischen 2 Frauen und 1 Mann, 2 Männern und 1 Frau, 3 Männern oder 3 Frauen stattfinden. Wobei die eine Person entweder nur zuschaut und ihre Schaulust dabei befriedigt oder aktiv am Geschehen beteiligt ist. Beim „flotten Dreier“ können, wie beim „normalen“ Geschlechtsverkehr zu zweit, alle Sexualpraktiken angewendet werden. Es sind gleichzeitig sogar noch mehr Möglichkeiten und Variationen gegeben, weil mehrere Personen beteiligt sind. So können z.B. Vaginal- und Analverkehr gleichzeitig ausgeführt werden. Auch Oralverkehr ist dabei sehr beliebt, d.h. während 2 Partner miteinander schlafen, kann der dritte mit dem Mund befriedigt werden oder zusätzlich einen der beiden anderen befriedigen.

Der flotte Dreier hat einen starken erotischen Reiz aufgrund der zusätzlichen Spannung, die durch das Beobachten und Beobachtet Werdens entsteht. Auch die dritte Person kann das eingefahrene Sexualleben z.B. bei Ehepaaren auffrischen, da etwas Neues, Unbekanntes dazu kommt. Allerdings ist eine Dreierbeziehung als Langzeitbeziehung oft nicht einfach zu händeln.