Er ist ein Hautbeutel in dem die Hoden und Nebenhoden liegen. Er regelt die Temperatur, die für die Entstehung und Reifung der Samenzellen nötig ist. Er zieht sich bei Kälte zusammen und bringt die Hoden näher an den Körper und dehnt sich bei Wärme aus.