Das ist ein griechisch-lateinischer Begriff für den Höhepunkt der geschlechtlichen Erregung. Lass dich von dem Wort und dem, was darüber berichtet wird nicht täuschen, denn ein OrgasMus ist kein Muss! Diesen Höhepunkt erlebt jeder Mensch anders. Manche erleben den Orgasmus als kribbeln, andere als Vulkanausbruch. Es ist also alles möglich. Wie jede/r den Orgasmus erlebt, hängt wiederum von vielen verschiedenen Faktoren ab (z. B.: eigene Erfahrungen, Atmosphäre, körperlicher Zustand usw.).