Sexualverhalten, welches durch einen häufigen Wechsel der Sexualpartner bestimmt wird.